Der Spawn ist fertig :)

und sieht mal geil aus oder?
Das ist das, was man beim ersten Joinen auf den Server zu sehen bekommt. Bis auf die Serverwerbung und Beschreibung ist alles fertig. Das Portal zur CubeCastle läuft auch. Es wird vorher gewarnt das man eine schnelle CPU & GPU benötigt. Aber auch unser Jafu mit seinen Heizkraftwerk fliegt mal vom Server, wenn er die Castle besuchen wil 🙂
Der Spawn an sich läuft aber völlig laagfrei, auch mit älterer Hardware.
Wie schon unten geschrieben es kann auf den Server gespielt werden (siehe Download).

Ein schönes und gemütliches Jahr 2017

wünsche ich euch allen. 2016 streiche ich aus meinen Gedächtnis, da es sehr sehr „beschissen“ war. 2017 kann nur besser werden.
Bezüglich Minecraft war da auch eher Ebbe. Hatte ich da Anfang 2016 etwas laufen? Gegen Mitte 2016 sollte ein FTB-Lite Server mit Multigaming Network entstehen aber dazu ist es dann doch nicht gekommen. Seit dem sitze ich an den Cube-Reloaded Modpack und dazugehörigen Server.
Dank der vielen Arbeit (Arbeit macht Spass und viel Arbeit macht viel Spass), den Umzug usw. zieht sich das Projekt. ABER es ist zu 99% fertig. Server steht, Spawn steht, Modpack steht, TechicLauncher inklusive SolderRepo steht, Homepage ist angepasst.
Es fehlt Serverseitig nur noch eine Monitorwand, welche die InGame Befehle zeigen soll und ein Portal zur Cube-Castle (Kuschino’s Spawn). Dann noch eine vernünftige Modpack/Serverbeschreibung auf der Homepage und auf der TechnicPlatform. Das war es auch schon. Dann kann fleißig Werbung gemacht werden um Leute an zu locken.
Es kann auch jetzt schon gespielt werden. Der Server ist im Modpack eingetragen und läuft. Im TechnicLauncher in die Suche cube-reloaded eingeben und das Modpack runterladen.
Danke auch an das Cube-Team: KUSCHINO, KEV, Jafu29, grocash, HauDasWeg, SchumiMaxi05x, SchimmelD und die weiteren BetaTester, welche das Modpack und den Server „reiffen“ lassen haben.

TeamSpeak ab so fort offline

und vermissen werde ich den Server nicht. Am 19. September 2009 wurde TS2 von TS3 abgelöst. Ich konnte mich nie mit diesen ganzen Rechtekrams anfreunden der mit TS3 eingeführt wurde. TS2 war da sehr viel angenehmer und lies sich sogar per Webbrowser von Haus aus bequem konfigurieren. Optisch und vom Funktionsumpfang hat sich seit 2009 nicht wirklich was getan. Das Teil sieht immmer noch wie ein Windows Programm aus den 90er aus. Leider gab es 7 Jahre keinen wirklichen Ersatz für einen eigenen Sprachserver bis Discord erschien. Kurz rein geschaut, Server erstellt und sofort begeistert gewesen. Einfaches Rechtesystem wo man auch noch nach 2 Monaten alles nachvollziehen kann. Sehr viel weniger Arbeit da keine Virtuelle Maschine etc. benötigt wird. Man spart Geld und Zeit da man nicht das Betriebsystem und TS selber updaten braucht. Es wurde bis heute auch kein Installer in Form von .deb Packen vom Clienten für Linux erstellt. Warum nicht wissen wohl nur die Leute von TS selber.
Viele User und vor allen Admins tuen sich schwer mit einen Wechsel aber mir ist das egal. Ich ziehe Komfort und Einfaches vor Atbackenes und Umständliches. cheap cialis generic online

Wir hören, schreiben und tauschen uns auf Discord xD
ts-dead discord-life viagra no rx

cialis for sale super active viagra generic cost of cialis 10mg

Spawn ist in Arbeit.

Unser Baumeister KUSCHINO hat nach langen Minecraftentzug wieder einen Rechner und stürzt sich auch gleich an den Cube-Reloaded Spawn. Ich habe das bekannte Haus aus unseren ersten beiden FTB-Lite Servern genommen welches jetzt komplett entkernt und umgebaut wird. Es geht vorwärts mit den Server. Es gibt auch schon eine Serverstats Seite unter http://cube-reloaded.org
Einige kennen diese sicherlich noch von den FTB-Lite Servern. Der Spawn wird übrigens mit ubuntu-mate als Unterbau gebaut xD
2016-11-22_20-26-54 spawn01 2016-11-22_20-13-44

Cube-Reloaded im Techniclauncher

Es wird vom Modpack 2 Versionen geben. Einmal als MultiMC-Instance und für die faulen bzw. nicht so erfahrenen User im Techniclauncher. Das Modpack ist dort noch nicht öffentlich sichtbar aber es funktioniert und ist über diesen Link erreichbar:
http://www.technicpack.net/modpack/cube-reloaded.913693
Den Link einfach im Techniclauncher in die Suche einfügen. Sobald die optischen Arbeiten abgeschlossen und der Server aus der Beta kommt, wird das Modpack im Launcher öffentlich gemacht.
technic low price generic viagra sildenafil 100 mg tabletki

where can i buy cialis online wer hat schon mal viagra getestet cialis coupon viagra 40 mg prescription price of viagra

where to buy viagra viagra cheap

FTB Infinity Lite 1.10 ist da

Das Litepack braucht nur magere 4GB Ram und kann somit auch mit älteren Rechnern gespielt werden xD
Was soll denn das „non light“ Infinity benötigen? Irgendwie passt das nicht. Modded Minecraft übertrumpft bald die AAA-Games in Sachen Resourcenverbrauch. Da genehmige ich mir mein eigenes Cube-Reloaded mit 1.5 GB Ram oder die älteren Modpacks. using viagra and cialis together

Achja, das Modpack ist im FTB-Launcher, Curselauncher und als Download erhältlich: https://www.feed-the-beast.com/projects/ftb-infinity-lite-1-10 viagra no prescription

Viel Spass damit online pharmacy australia cialis

Der Cube sucht einen Admin mit Ideen und Zeit :)

Das Modpack Cube-Reloaded ist fertig und der Server so weit auch. Ich habe diesen so „einfach“ wie möglich gehalten, damit die Arbeit sich für mich in Grenzen hält. Er ist gut abgesichert gegen Griefer und es gibt einen Rang Cuber der von Anfang (bis auf die Portalgun) alles frei hat. So wie wir es halt mögen: Spielen ohne Einschränkungen und ohne KlimBim drumherum.
Aber mögen das auch die meisten neuen Spieler, die nach der Eröffnung auf den Cube kommen werden? Ich denke mal wir brauchen für Langzeitmotivationen jemanden der mittels Ränge oder auch Spielzeit den Leuten ein Grund zu Bleiben gibt. Da der Server auf keine Einnahmen angewiesen ist und es somit auch nix für Echtgeld geben soll, eröffnen sich da sicherlich ungeahnte Möglichkeiten. Ich und ihr habt da auch mal gute Ansätze allerdings braucht man dafür viel Zeit für die Umsetzung und Optimierung, welche ich Arbeitender Sklave nicht mehr habe. cuanto sale caja viagra chile

Der Admin wäre also im Grunde für die Pluginseite des Servers zuständig und sollte Pex, WorldGuard, Itemrestrikt, Coreprotect, Essentials und Co. gut beherschen um die Ideen auch Umsetzen zu können. Für Funktionen, wo es noch kein Plugin für gibt, ist auch ein DEV da. Ich werde mich um die Mods und den Launcher kümmern und dafür sorgen das der Server selber immer läuft. Wir würden uns gut ergänzen und nicht gegenseitig behindern. where to buy viagra for women uk

Wer will und hat noch nicht????? Bitte melden xD Am besten auf den Cube-Discord den Denaris anschreiben. tadalafil online

Cube-Reloaded Update

Das Modpack hat einige Updates bekommen mit LiquidXP, Bibliocraft und LogisticPipes. Mit LogisticPipes ist es jetzt möglich ein Item wie HV ohne riesen Maschinenparks her zu stellen. Das schont vor allen den Server. Die fleißigen Betatester (aktuellen Spieler) haben auch einige Fehler gefunden, welche beseitigt wurden.
Noch ist nicht alles perfekt aber es geht der Eröffnung entgegen. Der Server läuft seit der Beta ohne einen einzigen Crash. Das nenne ich mal stabiel.

Das wird die letzte Beta vor der Veröffentlichung sein:
https://cube-server.org/misc/files/Cube-Reloaded_v1.0_MultiMC.zip
Unter MultiMC einfach eine neue Instance erstellen, den obigen Link einfügen und importieren. Dann könnt ihr auf den Cube connecten.
multimc-importPassende Resourcenpacks:
http://cube-server.org/misc/files/Sphax-CubeReloaded_128x.zip
http://cube-server.org/misc/files/Sphax-CubeReloaded_64x.zip
http://cube-server.org/misc/files/Sphax-CubeReloaded_32x.zip

Neuer Name für Cube-Legends gesucht

EDIT: Der neue Name ist Cube-Reloaded !!!

Es gibt schon ein paar Jahre einen Minecraftserver Namens cubelegends.de und es wäre unfair diesen Namen jetzt für mein Modpackserver zu benutzen. Es ist zwar nur ein „kleiner“ Server mit wenig Spielern und es könnte mir egal sein, ist es aber nicht. Wie könnte ich das Modpack nennen? Zu erst wollte ich es Cube-Lite-Classic nennen aber das ist viel zu lang. Cube-Classic oder Cube-Lite hört sich nicht schön an. Ich hatte schon einmal RetroCube aber naja xD
Das Modpack ist eine 1zu1  FTB-Lite 1.4.7 Portierung auf 1.7.10 wo ich noch BiblioCraft, LiquidXP und Nuclearcontrol hinzu gefügt habe. Cube-Vintage fällt mir da noch ein. Macht Vorschläge, damit ich mich an den CubeLauncher setzen kann.