Der lokale Gerätename wird bereits verwendet, meine Lösung.

Ich habe ein Netzlaufwerk korrekt verbunden und ich kann auch auf die Ordner und Dateien zu greifen. Nach einen Neustart wird das Netzlaufwerk mit einen roten X versehen und wenn ich es öffnen will erscheint „Der lokale Gerätename wird bereits verwendet“. Hier musste ich das Netzlaufwerk trennen, neu verbinden und dann lief es korrekt, was aber nervig war, es nach jeden Neustart machen zu müssen.
Geholfen hat bei mir das NAS-Laufwerk nicht mit der Domain \\cube-nas\dateien ein zu binden, sondern die IP-Adresse zu benutzen \\172.2.50.1\dateien.
Jetzt ist das Laufwerk ohne Fehlermeldung nach einen Neustart korrekt in Windows 10 eingebunden. Alle anderen Tricks aus dem Internet haben bei mir leider nicht geholfen.